TECANNO

wissenswertes

Unsere Design-Lüftungsventile erhalten Sie beim Fachgroßhandel. Eine Liste unserer Handelspartner finden Sie auf unserer Vertriebsseite.

Ja. Unsere Lüftungsventile haben eine elektrostatische Pulverbeschichtung in dem Farbton RAL 9016-20 (Verkehrsweiß).

Eine Pulverbeschichtung in jeder der gültigen RAL Classic-Farben aus den Registern 840-HR und RAL 841-GL sowie Sonderbeschichtungen wie Lackierungen sind gegen Aufpreis möglich. Preise auf Anfrage.

Tecanno Lüftungsventile sind aus pulverbeschichtetem Stahlblech (Schichtdicke ca. 60 mµ), teilweise mit einer Verblendung aus Glas oder gebürstetem Edelstahl.

Der Volumeneinsatz ist aus ABS-Kunsstoff. Der Filtereinsatz ist aus ABS-Kunststoff und wird mit einem High Air Flow Staubfilter von 3M kombiniert. Filterklasse G2, UL900 Class 1 Flammability Standard, Maximaltemperatur 70°C. Das elektrostatisch aufgeladene Filtermedium besteht aus einer Vielzahl von Luftdurchfluss-Kanälen, welche auf der Technik der Mikroreplikation basieren. Er ist beständig gegen Feuchtigkeit und gebräuchlichen Chemikalien und bietet eine hohe Partikelabscheidung bei gleichzeitig geringem Luftwiderstand.

Sie können den Volumeneinsatz (Art.-Nr. 10100 oder 10125) mit einem Filter (Art.-Nr. 30100 oder 30125) kombinieren oder durch einen Filtereinsatz (20100 oder 20125) ersetzen.

Informationen zu akustischen Daten und Druckverlusten finden Sie auf unseren Technischen Datenblättern. Alle Technischen Daten finden Sie unter Downloads und auf den jeweiligen Produktseiten.

Ja. Für die Ventile und das Zubehör haben wir Montageanleitungen, die Sie unter Downloads sowie auf der jeweiligen Produktseite erhalten.

Unsere Anbauventile werden mit vier Schrauben an die Decke oder Wand angeschraubt. Die Schraubenlöcher haben einen Durchmesser von vier Millimeter. Der Abstand der Schraubenlöcher zueinander beträgt bei den Anbauventilen DN100 circa 11 cm und 12 cm und bei den Anbauventilen DN125 circa 14,8 cm und 15,8 cm.

Gerne senden wir Ihnen ein Ventil für eine 6-wöchige Bemusterung zu. Sollten Sie es nach den sechs Wochen nicht zurücksenden oder behalten wollen, würden wir das Muster in Rechnung stellen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nein. Tecanno Design-Lüftungsventile sind für die kontrollierte Wohnraumlüftung im Innenbereich entwickelt worden.

Reinigen Sie die Lüftungsventile am besten mit einem fusselfreien, weichen Lappen oder Staubwedel. Pulverbeschichtetes Stahlblech ist rostfrei solange die Beschichtung unbeschädigt ist. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Ventile nicht zerkratzt werden.

Gröbere Verschmutzungen können mit Neutralreiniger bzw. Wasser und Seife gereinigt werden. Teile aus Edelstahl können mit einem Edelstahlreiniger gepflegt werden. Tecanno Produkte dürfen nicht mit aggressiven Substanzen oder Flüssigkeiten (Säure, ACETON, Scheuermittel oder ähnliches) sowie mit scheuernden Mitteln und Tüchern wie Microfaser, Scheuerschwämmen, Drahtbürsten oder ähnliches behandelt werden.

Grundsätzlich ist die Verwendung eines Reinigungsmittels an einer nicht einsehbaren Stelle zu prüfen.

Unser Einbauventil One Plus kann ohne Einbaukasten in die Decke oder Wand eingebaut werden. Eine Montageanleitung dazu finden Sie unter Downloads, Einbau-Ventile, Ventil One Plus 100/125.